Warmlaufen an einem kalten Tag

Bezirksmeisterschaften im Crosslauf

Am 23. Februar fanden im Velpker Forst die diesjährigen Bezirksmeisterschaften im Crosslauf des Bezirkes Braunschweig statt. Die Ausrichter hatten eine anspruchsvolle Strecke durch den Wald und um einen See sehr gut vorbereitet. Die winterlichen Temperaturen waren nicht nach jedermanns Geschmack, aber ließen dennoch die zahlreichen Teilnehmer nicht abschrecken. Je nach Streckenlänge war der Streckenkurs unterschiedlich angelegt.

Erwartungsgemäß trumpften die Langstreckenspezialisten der LG Raunschweig, sowohl was die Anzahl der Athleten als auch der Medaillenausbeute anging, zahlenmäßig auf. Dennoch schafften es auch viele Sportlerinnen und Sportler aus anderen Vereinen aufs Treppchen. Insgesamt war die Veranstaltung gut organisiert und wurde dank der Helfer auch zeitlich gut strukturiert.

 

Weiterlesen

Hammerwerfer gewinnen Gold und Silber

Deutsche Jugendhallenmeisterschaften U20 sowie Deutsche Meisterschaften Winterwurf in Halle an der Saale

Am Wochenende vom 23. Und 24. Februar wurden in Halle an der Saale Deutsche Meisterschaften ausgetragen. In der Halle maßen sich die Leichtathleten im Sprint, Sprung und Langstreckenläufen, während draußen die Meisterschaften im Winterwurf stattfanden.

Aus dem Bezirk waren beim Winterwurf hauptsächlich die Hammerwerfer vertreten. Raphael Winkelvoss vom Einbecker SV gewann in der U18 das Hammerwerfen mit einer Weite von 71,96m vor Sören Hilbig (VfR Evesen). Bei den Athletinnen erreichte Henriette Heinichen den 4. Platz, während Annegret Jensen das Finale der besten Acht leider knapp verpasste und den 9. Platz belegte.

Bei der U20 wurde Tobias Kruse (SVG GW Bad Gandersheim) Achter im Hammerwurf. Sein Vereinskollege Lasse Terschüren belegte Rang 11 und Otto-Alexander Weinhöfer (Einbecker SV) 16.

Max Dieterich von der LG Raunschweig konnte sich über 800m einen guten 5. Platz erkämpfen. Seine Vereinskollegin Lina Minnich (eigentlich noch U18) sammelte über 1500m gute Erfahrungen und Jelde Jakob, ebenfalls U18, trat im Hochsprung an und wurde dort Achte.

DJHM Jelde

Jelde Jakob (Platz 8) bei der Siegerehrung (Foto: S. Ebert-Böhm)

Neele Eckhardt holt Deutschen Meistertitel in den Bezirk

Neele Eckhardt (LG Göttingen) gewann bei den Deutschen Hallenmeisterschaften 2018 in Dortmund den Dreisprung-Titel in herausragenden 14,13m. Damit steigerte sie ihre persönliche Hallenbestleistung und die deutsche Hallenjahresbestleistung. Neele ist durch diese Leistung auch für die Hallenweltmeisterschaften in Birmingham nominiert.

Img 5599ksArchivfoto von Henner Karn

Der erste Bezirksmeister-Wimpel ist verteilt

Eine Besonderheit erwartete die Teilenhmer der Hallen-Bezirksmeisterschaften in Salzgitter. Unter bestimmten Voraussetzungen bekam der Bezirksmeister einen Wimpel. Den allerersten Bezirksmeisterwimpel erhielt Melina Renner vom VfL Wolfsburg bei den Frauen über 60m Hürden. Sie freute sich sehr über diesen historischen Moment. Drei Wimpel bekamen Jeron Serbin (SV Ettenbüttel - MJU 18) und Niklas Thiemann (M13 - VfL Wolfsburg). Die vollständige Wimpel-Liste finden Sie hier.

Img 0974ks